Arbeitskreis Kunst & Kirche

  • Meinem Leben Tiefe geben mithilfe von Kunsterfahrungen
  • Das Gespräch fördern zwischen Künstlern und ihrer Zeit und mir
  • Sich durch Kunst anregen lassen, Geschichte neu wahrzunehmen

Hintergründe – Zitate

  • „Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, sondern macht sichtbar“ (Paul Klee)
  • „Die Kunst ist eine Vermittlerin des Unaussprechlichen“ (J.W. von Goethe)
  • Die Kunst ist der intensivste sinnliche Ausdruck religiöser Fragen“ (Otto Mauer)
  • „Kunst kann Spiritualität anregen, vertiefen und geben -> Das Eintauchen in Gegenwelten wird ermöglicht“ (unbekannt)
  • Religion und Kunst haben dieselben Wurzeln und ähnliche Ziele: Sehnsucht nach Erkenntnis und Wahrheit und Suche nach der geistigen Dimension
  • Kunst trägt dazu bei, dass der Mensch sich und die Welt erkennt
  • Künstler arbeiten hauptsächlich mit Symbolen – auch religiöse Sprache ist oft gleichnishaft, symbolträchtig

Pläne / Arbeitsweise

  • Begegnunen/Erfahrungen mit Kunst in div. Veranstaltungen ermöglichen, Berührungsängste abbauen.

Ideen für die Zukunft

  • Literaturcafes, Ausstellungen in der Pfarre, Künstlergespräche, Fahrten zu Museen und anderen Kunst- und Kulturzentren (mit Führung), regionalen KünstlerInnen begegnen, Konzerte,…
  • Mitarbeit(erInnen) sowie andere Zukunftsideen jederzeit herzlich willkommen!!!

Kontakt

Robert Brunbauer (und wechselndes Team)

Tel. +43 680 2065963

eMail: brunbauer@gmx.at

Michelangelo’s Mose:

Warum hat Mose Hörner

(s. Carpe Sriptura)