Nikolausfest ohne Nikolaus

Trotz Lockdown war uns die Feier unseres Patroziniums, der Feier unseres Kirchenpatrons, ein wichtiges Anliegen. Speziell für Familien mit Kindern ist der traditionelle Gottesdienst am Nikolaustag mit dem Besuch vom Hl. Nikolaus ein schönes Fest. Da ein öffentlicher Gottesdienst nicht gefeiert werden durfte, wurde die Kirche kurzerhand für einen Nachmittag zum Erlebnisraum für Kinder und Familien umgestaltet.

An vielen verschiedenen Stationen konnten die Geschichte vom Hl. Nikolaus und die Legenden über ihn nachgelesen werden. Neben Rätseln sowie Mal- und Bastelvorlagen für zu Hause gab es auch genug Zeit kurz Innezuhalten und die ruhige Atmosphäre in der Kirche zu genießen.