Spurensuche

Zeig mir deinen Weg!
Ich will ihn gehen in Treue zu dir. Psalm 83,11

Den Weg zu finden ist nicht immer leicht, manchmal müssen wir ihn suchen und brauchen Spuren, um in die richtige Richtung zu gehen.

In dieser Zeit, in der der Draht zu Gott so wichtig und das Leben von Beschränkungen geprägt war, warteten solche Spuren an verschiedenen Punkten in Neumarkt.

In den Monaten Mai und Juni teilten die verschiedensten Personen ihre Gedanken zu bestimmten Themen im Zwei-Wochen-Rhythmus an insgesamt sieben Orten im Pfarrgebiet.

Gestartet wurde mit Beiträgen, die das vergangene Osterfest nachklingen ließen. Anschließend folgten Plakate zu Pfingsten sowie Fronleichnam. Abschließend luden Gedanken zum Sommer zum verweilen ein.

Spurensuche für Kinder

Mit den Eltern durch den Ort zu spazieren macht vielleicht nicht so viel Spaß, deshalb haben wir für die Kinder eine eigene Spurensuche geplant – eine Rätselsuche durch Neumarkt.

Danke

Ein herzliches Danke für die inhaltliche Unterstützung durch Robert Brunbauer, Christian Mayr, Barbara Mayr, Susanne Pichelmann, Christoph Putschögl, Bernadette Speiser, Claudia Tanzer und Anne Ungerböck sowie folgenden Institutionen für die Möglichkeit der Veröffentlichung:

  • Volksschule Neumarkt
  • ehem. Kaufhaus Stärz
  • Lederwaren Artmüller
  • Feuerwehr Neumarkt
  • Gemeinde Neumarkt (Löwensaal und Friedenskreuz)
  • Fußballverein
  • Musikverein

Foto von Jeffrey Czum von Pexels