Minitag im Stift Seitenstetten

Am Dienstag nach Pfingsten sind unsere Minis gemeinsam mit den Minis aus St. Martin mit ihren Begleitern zum traditionellen Minitag aufgebrochen. Das große Dankefest der Diözese fand diesmal im Stift Seitenstetten statt. Bei strahlendem Wetter feierten wir gemeinsam mit Abt Petrus Hl. Messe im Stiftshof. Bei den anschließenden Workshops waren die kreativen und sportlichen Talente der Minis gefragt. Voller Eindrücke kamen wir am Abend wieder in Neumarkt mit dem Zug an.

Wir möchten uns auf diesem Weg besonders bei der Familie Potzmader bedanken, die für die Minis eine tolle Tafel mit dem Pfarrlogo gestaltet haben. Herzlichen Dank dafür!